Team

Albert Klinkenbergh

Jahrgang: 1964
Nationalität: Niederländer
 
 
ab März 2003 eigene Physiotherapiepraxis in Kerzers, Schweiz
1997 - 2003 Physiotherapie Praxen in Aarberg und Laupen, Schweiz
1996 - 1997 Reha Klinik Valmont, Montreux, Schweiz
1995 - 1996 Spital Murten, Schweiz
1994 - 1995 Bad Tölz, Rehaklinik Deutschland
1992 - 1994 Bad Laasphe, Klinik für MS- und Parkinsonpatienten, Deutschland
1986 - 1991 Studium der Physiotherapie Zusatzausbildungen in:

• Sportphysiotherapie
• Bobath-Therapie
• Maitlanttherapie (Mobilisationstechniken)
• Mc Kenzie (Rückentherapie)
• Sportphysiotherapie
 
Bis 1985 Gymnasium in Den Haag,  Niederlande

 

 
Brigitte Barrière

Jahrgang: 1954
Nationalität: Französin
 
 
ab Juli 2005 Physiotherapie Klinkenbergh in Kerzers, Schweiz
Zusatzausbildung:

• Grundkurs in Bobath für Erwachsene
• Physiotherapie mit Hirngeschädigten
• Basisseminar Perfetti
• Klein-Vogelbach
 
ab 2003 Praxis-Physiotherapie Dr. Bach, Colmar, Frankreich
2001 - 2002 Praxis-Physiotherapie Larsson in Bern, Schweiz
1999 - 2002 Spital des Seebezirks in Murten, Schweiz
1987 - 1998 Reha - Zentrum in Coubert, Frankreich
1981 - 1987 Schule für Körperbehinderte in Rösrath, Deutschland
1978 - 1980 Reha - Zentrum in Köln, Deutschland
1975 - 1978 Schule für körperbehinderte Jugendliche in Voisenon, Frankreich
1972 - 1975 Ausbildung zur Physiotherapeutin
1969 - 1972 Gymnasium in Frankreich

 

 
Agnes Ledermann-Rutten

Jahrgang: 1973
Nationalität: Niederlande
 
 
ab 2010 Physiotherapiepraxis A.Kinkenbergh, Kerzers
1997-2010 Spital Meyriez-Murten (HFR), ab 2001 nur noch im ambulanten Bereich
1993-1997 Physiotherapieausbildung am Inselspital Bern
1988-1992 Gymnasium in Freiburg, CH
  Zusätzliche Ausbildungen und Weiterbildungen:

• Manuelle Lymphdrainage
• Triggerpunkttherapie
• Manuelle Therapie (Maitland)
• Funktionelle Bewegungslehre
• Inkontinenztherapie/ Beckenbodengymnastik
• zahlreiche andere Weiterbildungen der aktiven und passiven Behandlungsmassnahmen
  zur Rehabilitation des Bewegungsapparates